Navigation
Malteser im Kreis Esslingen

90-Jahr Feier der Gemeinde Sankt Konrad

28.07.2019

Schon früh am Morgen fuhren unsere vor dem Gemeindezentrum der Kirche Sankt Konrad in Plochingen vor. Voll morgendlicher Motivation besichtigten wir unseren geplanten Standort für die Feierlichkeiten am heutigen Tag und begannen dann mit dem Aufbau unserer kleinen Aktion, die wir eigens für den heutigen Tag vorbereitet hatten. Allein der stetig fallende Nieselregen und die damit einhergehende drückende Schwüle bremste den Tatendrang ein wenig.

Um 10 Uhr begann die Festlichkeit mit einem Gottesdienst. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wurde eine neue Kinder- und Jugendstiftung gegründet.

An dem Anschluss des Gottesdienst wurden die Besucher mit einem Glas Sekt im Gemeindezentrum empfangen. Diese Zeit nutzten wir, dass wir um die letzten Vorbereitungen vorzunehmen. Unsere Für unsere Mitmachaktion hatten wir eine Art „roten Faden“ zum Vorgehen bei Auffinden eines Notfallpatienten, von initialen Auffinden der hilfsbedürftigen Person bis hin zu Reanimationsmaßnahmen oder Seitenlage. Diesen „rote Faden“ erarbeiteten wir gemeinsam mit den Festbesuchern, die uns in jeglichen Altersklassen besuchten. In diesem Zuge hatten wir zusätzlich noch ein Sortierspiel vorbereitet, in welchem die Besucher die richtigen W-Fragen, die beim Absetzen eines Notrufes zu beantworten sind, aus einer ganzen Reihe an W-Fragen heraussuchen sollten.

Denn auch solche Dinge sind wertvolle Bestandteile unserer ehrenamtlichen Arbeit bei den Maltesern in Plochingen: Unser Wissen an die Menschen weiterzugeben.

Weitere Informationen